2022 05 – Nordmazedonien

Endlich was zum Schaffen. Ich treffe mich mit Flo und Kasia in einem wunderschönen Bouldergebiet in Prilep. Am Tag drauf stossen noch Nico und Bella dazu, eine super Zeit. Die lokale Szene eröffnete dieses Gebiet erst 2003, mittlerweile gibt es 480 Boulderprobleme. Granitkugeln en masse, scharf, sauschwer bewertet und leider nicht besonders gepflegt. Einiges schon recht verbuscht. Wir haben am Prilepsee und am Kloster Treskavec (Trinkwasserquelle) gepennt, in Mazedonien ist freies Campen erlaubt, ein Problem weniger.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.