2022 06 – Türkei

Auf zum Endpunkt meines ersten Euro Trips, die Türkei. Heimat vieler meiner Jugendfreunde, wird Zeit das Land endlich einmal zu bereisen. Ein abenteuerliches Land, großzügige und überfreundliche Menschen, solange sie nicht am Steuer sitzen. Über Canakkale vorbei an traumhaften Stränden Richtung Izmir und Airport. Chrige kommt extra für zwei Wochen her geflogen, nur um mich zu spotten und zu bekochen. Erst mal baden und Entschleunigung an Cesme’s Stränden und einer Raki Nacht mit klein Atatürk. Die Türken sind auch leidenschaftliche Freicamper, bereichernde Unterhaltungen dank google translator. Weiter zum See und Bouldergebiet Bafa. Wandern, Baden, Bouldern und ein traumhafter Schlafplatz bei Güray direkt am See. Das Dorf weiß umgehend wo wir gerade sind oder gemacht haben. Hier wird eben noch gesprochen, die ursprüngliche Form der Überwachung. Mega Zeit hier in Kapikiri, einer wirklich ursprünglichen Gegend der Türkei, schätze minus 100 Jahre. Sehr wenig Tourismus. Zurück durch’s Latmos Gebirge, Istanbul, Schwarzmeerküste, Bulgarien, Serbien, Kroatien, Slowenien, Italien in die Schweiz. I did it.


2 Kommentare zu “2022 06 – Türkei

  1. Kasia

    Superschön! Es freut uns, dass es Dir auch so sehr gefallen hat in Kapikiri und bei Güray! Grüße. Kasia&Flo
    PS: Hallo Ralph! – Flo 😀

    1. Ralph Bauer Autor des Beitrags

      Vielen Dank für den “heißen” Tipp Lake Bafa und selbstverständlich euer Topo leihweise.
      Bis bald irgendwo, LG Ralph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.